Überspringen zu Hauptinhalt

Shared Guide Dog 4.0

Autonom fahrender „Blindenhund“

Projektleitung: Prof. Dr. Henner Gärtner

Shared Guide Dog 4.0

Autonom fahrender „Blindenhund“

Projektleitung: Prof. Dr. Henner Gärtner

Projektlaufzeit

04/2019 - 12/2021

ProjektBudget

---

Kooperationspartner

---

Mittelgeber

HAW_Logo
HAW_Logo

Wenn die 1,2 Mio. in Deutschland lebenden Blinden mit lediglich 2.500 Blindenhunden auskommen müssen, dann gibt es Handlungsbedarf.

Wenn die 1,2 Mio. in Deutschland lebenden Blinden mit lediglich 2.500 Blindenhunden auskommen müssen, dann gibt es Handlungsbedarf.

Diesen    Bedarf bedient das Forschungsprojekt „Shared Guide Dog 4.0“, indem ein „Blindenhund“ entwickelt wird, der mit Ingenieurskunst gestaltet wird, auf den   Fähigkeiten Fahrerloser Transportsysteme basiert und mit Industrie 4.0 Sensorik ausgestattet wird. Dadurch soll die menschliche Navigation auf unbekannten Wegen im urbanen Nahfeld unterstützt werden. Der Gedanke, diese knappe Ressource „Blindenhund“ zu teilen – wie beim Stadtrad – wird mit dem Wort „Shared“ ausgedrückt.

Diesen    Bedarf bedient das Forschungsprojekt „Shared Guide Dog 4.0“, indem ein „Blindenhund“ entwickelt wird, der mit Ingenieurskunst gestaltet wird, auf den   Fähigkeiten Fahrerloser Transportsysteme basiert und mit Industrie 4.0 Sensorik ausgestattet wird. Dadurch soll die menschliche Navigation auf unbekannten Wegen im urbanen Nahfeld unterstützt werden. Der Gedanke, diese knappe Ressource „Blindenhund“ zu teilen – wie beim Stadtrad – wird mit dem Wort „Shared“ ausgedrückt.

Kontakt

Foto Prof. Dr. Henner Gärtner

Prof. Dr. Henner
Gärtner

Department Maschinenbau
und Produktion

T +49.40.428 75-8765

Foto Prof. Dr. Jochen Maaß

Prof. Dr. Jochen
Maaß

Department Maschinenbau
und Produktion

T +49.40.428 75-8087

An den Anfang scrollen